Phil Seeboth
DeutschEnglish

 Referenzen 

Philipp Seeboth ist nicht nur ein heraus­ragender Gitarrist, sondern auch ein gefühl­voller Sänger. Beein­flusst durch beispiels­weise Mike Campbell (Tom Petty & The Heart­breakers), Eric Clapton und Warren Haynes versteht er es, neben knall­harten Riffs auch durch dynamische Soli und eine bluesige Gitarre das Publikum für sich zu gewinnen. Dass er für die Musik lebt, wird jedem schnell klar, der ihn auf der Bühne erlebt.

Vorband

Ten Years After

BAP
mit THE FIRST DAYS OF SPRING

Albie Donnelly's Supercharge

Blues Company

Kai Strauss & The Electric Blues Allstars

Juanes

Konzerte

Eurocityfest/Stadtfest
Münster

Hafenfest
Münster

Hot Jazz Club
Münster

Kreuzviertelfest
Münster

Aaseeterrassenfest
Münster

Biesdorfer Parkbühne
Berlin

CD-Produktionen

Doggone Songs

Johnny Lamprecht: Kobanga Te
Goldene Schallplatte

Johnny Lamprecht: Silimbo

The First Days of Spring


zum Seitenanfang